Laminat

Ich war ja auch wählen. Eine ältere Dame von der FDP saß als 1. in der Reihe, dann kamen 2 Damen, die ich nicht kenne und dann ein Herr an der Urne von den Grünen. Der Raum war die Turnhalle meiner ehemaligen Schule, also wo ich als Lehrerin oft Dekoaufträge hatte. Also fielen mir gleich die Schüler-innen Bilder ins Auge, die an die Wand geheftet waren. Sie waren Paul Klee nachempfunden, auf schlechtem, dünnen Din A4 Format gemalt und dann eingeschweißt, damit man sie besser an die Wand hängen kann. Wär der Gedanke nicht so verflucht gescheit….

1. mag ich nicht, wenn man von den Kindern verlangt, dass sie minutiös die Flächen ausmalen, und wenn, dann würde ich ihnen ordentliches Papier geben, das diese Arbeit nicht zur Sysiphusarbeit werden lässt und dann das Einschweißen.. Die Farben waren ekelhaft leuchtend geworden. Man hat so ein Teil dann in der Hand, wenn man es loswerden will, muss man es in den gelben Sack werfen, man könnte es auch als Dreckschippe benutzen, es verrottet nur mit größter Mühe..

Ich machte dann eine erstaunte Bemerkung: die Bilder sind eingeschweißt? Und der von den Grünen fand das irgendwie toll, ohne die Umweltbelastung zu bedenken- na ich habe auch nicht die Grünen gewählt.

Ich gebe zu, bei den Kanuslalombooten war das mit Harz, Härter und Matte flicken der Boote echt praktisch, ich habe auch oben in meinem Zimmer Laminatboden, weil mir leicht zu reinigen so wichtig war, aber es ist fußbodenkalt, fühlt sich nicht angenehm an, schallt komisch bei einigen Schuhen und kurz und gut, es gefällt mir auch nicht mehr richtig, wenn -Skulpturen aus dem Material gefertigt werden. Da muss ich wieder sagen: wär der Gedanke nicht so verflucht gescheit.

Da lobe ich mir doch die Steine mit ihrer Schwere, die mein Sohn zu Gestalten formt, die zum Nachdenken über unsere Zeit anregen. Befürchte auch oft, dass sie beim Transport kaputt gehen könnten, habe selbst schon einen Eisvogel versehentlich kaputt gemacht.

Man soll sich ja nicht in Hysterie steigern, aber Laminat ist mir im Augenblick schon als Wort unsympatisch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s