Fritz

Also das Internet hat total gebockt, habe alles probiert, es wollte einfach nicht. Für normal ist es so, wenn ich Irgendlink rufe, hat ein Problem so viel Respekt, dass es sich sofort zurückzieht, plötzlich nicht mehr da ist. Diesmal brauchte es ersma von mir verbrauchte Nerven mit langen Telefonaten und Nummerneingaben und :“Sauerei, es klappt nicht “ ! von Seiten meines Komutergeniesohnes und dann Irgendlink zusammen mit einem     Telefonat von einem Telecom Spezialisten zur rechten Zeit.Irgendwie war  die  Verbindung getrennt, ohne dass die Geräte kaputt waren- seltsam aber vorbei.

Und das alles, um Zeichnungen von Fritz ins Netz zu bringen und Fritz hat mit Internet und so nix am Hut und der geniale Zeichner N. auch nicht.

Was die

Sache ganz witzig macht,

ist, dass die beiden unteren Zeichnungen von Fritz die gleiche Position zeigen,

rechts meine Zeichnung  und links die von N., dem es nichts ausgemachet hat, dass das Modell mit dem Kopf

zuvor vor ihm auf dem Teppich gelegen hat. Da soll man nicht von Genialität sprechen! Einfach super so etwas! Die beiden oberen Zeichnungen sind auch vom Genie N.

Natürlich ist es auch ganz gut, dass der Internetanschluss wieder geht, ohne dass ich jetzt alle Erlebnisse schildern will. Aber absurd ist da schon einiges- Surrealismus ist Dreck dagegen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s