Witz

Da gibt es ja den Witz, wo jemand zum Rabbi kommt und jammert, dass es bei ihm zu Hause zu wenig Platz gibt, weil 8 Leute in einem Raum leben.  Der Rabbi fragt: habt ihr eine Ziege?- Ja- Nehmt die Ziege mit in den Raum.

Nach 3 Wochen: Rabbi, wir habe gar keinen Platz und dann noch die Ziege! der Rabbi: bringt die Ziege wieder in den Stall. Nach einer Woche fragt der Rabbi: nu habt ihr jetzt Platz.?  Rabbi, so viel Platz.

So ist das halt, wenn man sich irgendwas aufhalst, es einem echt lästig ist und man dann wieder damit nachlässt, dann fühlt man sich froh und erleichtert. Beim Sport z.B. , wenn es Übungen auf dem Bauch liegend gibt, wo man dann noch einen  Ball drücken und heben zugleich soll, dann ist es ein herrliches Gefühl, wenn man sich drehen kann und die Füße auf den Ball legen kann und leicht hin und her wackeln kann mit Füßen und Ball.

Oder in der Schule, wenn es endlich in die Osterferien oder Sommerferien geht.

Da gibt es natürlich den Unterschied zwischen notwendigen Pflichten und solchen, die eher in den Freizeitbereich gehen. Und man fragt sich, ob es helfen kann, wenn man sich nicht richtig wohl fühlt, wenn man sich erst etwas Unnötiges aufhalst, um es dann mit Freude wieder schnerren lassen zu können. Ob man 10 Tage lang nur trocken Brot und Wasser zu sich nehmen soll, um sich dann besser mit Hunger an einem guten Essen zu laben. Oder ob man 4 Wochen lang jeden Tag zu Fuß durch die Pampa gehen soll, um sich unendlich zu freuen, wenn man endlich in Compostella angekommen ist.  Ich denke, unbeabsichtigt wirkt so etwas besser wie beabsichtigt herbeigeführt, aber man kann es ja mal versuchen. Ich werde jetzt jedenfalls raus ins Kalte gehen und Holz sägen und hacken.

Advertisements

3 Kommentare zu „Witz

  1. holz gibt doppelt warm! beim hacken und beim verbrennen!

    ich wünsch dir phiele vielosofische, ganz und gar unabsichtliche musestunden! 🙂
    lg, d.

  2. Da habe ich mich doch gefragt, woher du wußtest, dass ich mich heute mit Holzhacken beschäftigt habe- witzig. Viele lieb Grüß und gute Vorweihnachten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s