Fremdsein2

Gestern habe ich noch mal über „fremd sein“ nachgedacht. Mein Bruder hatte die 4. Narkose in kurzer Zeit und das 2.  künstliche Knie- das 1. musste raus- eine lange Operation. So den Tag über waren es normale Sorgen: hoffentlich geht alles gut, gegen Abend dann: sicher ruft gleich jemand an, dass er nicht aus der Narkose erwacht ist.

Gegen 7 Uhr dann endlich: er ist aus der Narkose erwacht, es geht ihm soweit den Umständen entsprechend.

Zum Thema : „fremd sein“

Wenn man heiratet, ist einem der Partner mehr oder weniger fremd. Man geht aus der gewohnten Familie- bei mir Mutter, Oma und Geschwister, die einem gar nicht fremd sind, in eine neue Umgebung mit neuem Gesicht. Wenn Kinder kommen, sind sie einem gat nicht fremd, sind ja Teil von einem selbst, das verbindet. Ich habe meine Geschwister dann auch mehr oder weniger aus den Augen verloren, mich halt um die Kinder und meine Haushaltung gekümmert. Jetzt, wo die Kinder aus dem Haus sind, sie sind mir auf jeden Fall trotzdem nicht fremd geworden, weil sie auch total lieb sind, denke ich manchmal auch an früher, Was im Moment auch durch das Scannen von Filmen und Dias unterstützt wird. Auf jeden Fall, seitdem meine mittlere Schwester gestorben ist, und ich nicht mehr mit ihr reden kann, denke ich mit Sorge öfter an die anderen Geschwister. Frage mich, was die alte Familiengruppe heute noch für mich bedeutet, ob sie mir fremd ist..usw. Ich habe auch meine Vorurteile schon lange ausgebildet, am  meisten über die Schwager- Schwägerinnen. Ich merke auch, dass meine älteste Schwester in ähnlicher Weise sich Sorgen gemacht hat. Wer ist mir fremd, bin ich mir fremd? Sind das Vorurteile, wenn ich das Gefühl mit mir herumtrage, dass ich in der alten Familie als jüngste nie richtig ernst genommen wurde? Bin ich mir fremd, weil ich schiefe Vorurteile habe?

Genug- aber ich werde noch mal das Thema des „fremd  seins“ gegenüber der eigenen Person aufgreifen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s