schönwetter

Jetzt ist richtiges Schönwetter, wir werden noch einen Spaziergang machen. Es hat schon Vorteile, wenn man pensioniert ist. Anfangs hatte ich ja viele Sporttermine, aber jetzt lasse ich das auch schleifen und genieſe es, mal später auf zu stehen usw.

Gestern habe ich ein groſes Bild verkauft, aber da hätte ich es gleich verschenken können, so wenig wollte der Mensch bezahlen. Er dachte, ein Bild von 120×200  cm bekommt er für 100 €, dabei kostet die Leinwand schon fast soviel. Anfangs war ich etwas verärgert, doch jetzt denke ich: Deine Schuld, hättest vor dem Transport über Geld reden sollen. Dabei dachte ich: aha Anerkennung aus einer Ecke, wo Du es nicht erwartet hättest. Jetzt denke ich: vielleicht bewirkt das Bild eine kleine Veränderung im Denken, dann war es die Mühe auch wert. Wenn das Beispiel nicht Schule macht, geht es auch noch.

Im Schaufenster vom Merkur stellt einer Hinterglasbilder mit Sprühfarbe und so aus- die Farben sind echt sehenswert. Ich habe ja auch schon mit Hinterglas geliebäugelt, vor allem, als wir im Atelier neue Fenster bekamen, aber dann gedacht: du verzettelst dich nur noch mehr.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s