Einfach

Heute bin ich vor 8 Uhr aufgestanden und habe Qigong gemacht. Dann war ich einfach nach dem Einkaufen auf dem Freitagsmarkt noch im Trimstudio, wo ich nur wenig Sport gemacht habe, dann aber in die Sauna gegangen bin. Am frühen Nachmittag habe ich mir noch den Rücken massieren lassen, was sehr angenehm ist. Und am richtigen Nachmittag bin ich trotz Allergie etwas im Wald spazieren gegangen und habe mich an Sonne, Licht und Frühlingsblüten erfreut.  Jetzt sitze ich hier am Komputer und überlege mir, ob solch einfaches Leben nicht irgendwo super ist.

Warum Stress und Ärger aushalten? Wer macht Stress? Jemand ist kreativ und geht mit seiner Arbeit an die Öffentlichkeit, schon lauert ein anderer in irgend einer Ecke, um zu sagen, dass alles Mist ist.

Man will etwas erreichen, wovon man denkt, es ist richtig und gut, ein anderer: das ist für mich alles Mummenschanz und Mist. Der 1. hat es ja eigentlich gut gemeint und bekommt eine im Herzen schmerzende Abfuhr.

Der Tag heute hatte nichts dergleichen an sich, wenn es nicht noch kommt, und da bin ich für diesen einfachen Tag dankbar.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s