Ferne2

Also gut, ich gebe es zu, es ist doch doof, wenn man sich für so etwas Fernes wie die Nazizeit heute noch schämt. Ich versuche, diese Gedanken wieder in eine Schublade zu stecken.

Heute werde ich fast nix schreiben, denn ich bin müde. Gestern war es so schön auf dem Balkon, ich habe etwas Wein getrunken auf den Geburtstag meiner Tochter, habe später  noch etwas scharfe Wurst gegessen, die noch auf dem Esstisch lag- der Mix aus den Pollen draußen, dem Wein und den Gewürzen in der Wurst sind mir nicht gut bekommen, habe schlecht geschlafen und war heute müde. Dachte: schreibe trotzdem, weil man sonst denken könnte, ich sei immer munter und geistesgegenwärtig- weit gefehlt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s