Artikel

Es gibt ja wirklich viel Artikel und blogs allein auf WordPress. Ich habe mal in den Katalog geschaut. Wie das alles so richtig funktioniert, kann ich mir nicht vorstellen. Das ist ja so viel, unglaublich, dass es da kein „zu voll“ oder  „besetzt “ gibt. Heute war ich im Pompidou in Metz. Damit es dort nicht zu voll wird, werden immer nur bestimmte Mengen Leute reingelassen. Es gibt da auch eher schmale dunkle Gänge, die die Größe der Räume noch betonen. Es hat mir recht gut gefallen. Am meisten hat mich ein großer weißer Raum beeindruckt, in den man schauen konnte, nachdem man mit dem Aufzug in den 3. Stock gefahren war. Man stand an einer Glasscheibe und irgendwie hat man kaum noch die Bodenplatte wahrgenommen, was einen Eindruck von schweben ermöglichte. Das war natürlich nicht zu fotografieren. Aber ich habe alsmal die vielen Leute fotografiert, die dort waren. All schauten mehr oder weniger stumm und artig auf die Bilder. Wenn ich noch denke, wie mühsam es manchmal war, die Schüler- innen wenigstens dazu zu bewegen. Aber das waren ja dann auch Dias- kein Wunder also. Ich werde mal Fotos runterpixeln und zeigen. 

Die sind ja jetzt echt witzig gesetzt im Blog, aber macht nix, man kann sie ja groß klicken- viel Spaß dabei!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s