Seil springen

Heute im Trimstudio bin ich kurz vor einem Spiegel Seil gesprungen und habe mit Freude gemerkt, dass meine Frisur schon so ähnlich wie bei Gustavo Dudamel auf dem gezeigten Foto aussieht. Meine Freundin M. hat sie gestern etwas gestutzt, fühlt sich gut an, der Kopf.

Meine Freundin B. ist nach langen Flugstunden wieder bei ihren Hunden in Südafrika angekommen, bis zu mir wären es nochmal viele Flugstunden. Sie könnte mich bei den Drucksachen für die Stefanausstellung beraten, aber wer weiß, wie viel Stress sie hat. Jed lag und was nicht noch alles.

Wenn ich zaubern könnte, dann würde ich sie mal herzaubern, oder auch mal die Kinder herzaubern, am allerliebsten würde ich N. seinen Husten wegzaubern. Der ist heute echt krass. Immer denkt man, man irgendwas blöd gemacht, was diese Reaktion hervor ruft. Der arme wird immer empfindlicher.

 

Advertisements

2 Kommentare zu „Seil springen

  1. ja, zaubern wär toll. sich dematerialisieren. ein grosses umweltproblem wäre gelöst, doch ein paar neue kämen dazu …
    gesundheit zaubern – wie schön das wäre …
    ich wünsche n. auf alle fälle gute besserung!
    lg, d.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s