Mangel

Es mangelt mir an Zeit, um im Atelier zu arbeiten, stattdessen verbringe ich Zeit mit Gedanken über Verbesserung des Aussehens unseres alten Hauses. Gestern auf einer schönen Gartenparty habe ich mit einer Dame gesprochen, die ein neues Haus für sich, ihren Mann, Mutter und Bruder hat bauen lassen. Das alte sei zu groß gewesen, das neue mit 300 Meter hoch2 auch nicht richtig klein. Sie saß da und lachte darüber, dass ihr Mann noch nicht gemerkt hatte, dass sie noch 3m mehr im Grundriss durchgesetzt hatte.

Das Haus wird sicherlich manches haben, was ich vermisse: eine größere Küche, größere Bäder, einen Innenhof, in dem ein kleiner Bach dann in ein großes Planschbecken mündet.

Solche Mängel machen mir aber weniger aus als Mängel an Zeit, Ruhe, wenn ich gerade mal was kompliziertes lesen will und einer gewissen Bewegungsfreiheit. Heute Nacht habe ich im TV einen Film über San Frascisco gesehen. Einen solchen Film machen, das würde mir Spaß machen. Aber auch eine Wanderung mit meiner Tochter in der Nähe von Salzburg, oder eine Reise zu meinem wunderbaren Enkel.

Wenn man jetzt älter wird, wird die Zahl dessen, was man nicht machen kann größer als die Zahl dessen, was man machen kann. Gerecht wäre jetzt, dass das, was man machen kann, besser wird als zuvor, aber ich habe so meine Zweifel. Solange ich aber meine Zeit noch nicht in Arztwarteräumen verbringen muss, will ich nicht meckern.

Advertisements

2 Kommentare zu „Mangel

  1. Eigentlich irre – so ein Körper schafft sich selber mehr Platz, indem er einfach zunimmt. Klasse. Man stelle sich vor, man müsste jedesmal umziehen, wenn der Körper mehr Platz braucht. Und dann beklagt man sich über Übergewicht.. ts.

  2. Und wie ist es mit anderen Klamotten? Wenn man immer bauen müsste bei unterschiedlichem Bedarf. So wie die Dame:einfach ein paar Meter mehr. In den Pueblo Dörfen hat man schnell mit Lehm und Holz gebaut und wenn man das nicht pflegt, fällt es wieder zusammen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s