Luxus

Ja, es ist schon so, dass wir beim Verbrauch von wertvollen Rohstoffen und Lebensmitteln schlechtes Gewissen haben. Dazu muss man aber auch sagen, dass die Lebensmittelindustrie ihren Teil dazu beiträgt, indem sie Ware so aufpäppelt, dass sie anfangs gut schmeckt, aber nicht mehr zu wärmen ist. Auch die Gemüsebauern verstehen es durch Überdüngung und Schädlingsbekämpfung dem Kohl z.B. einen brakigen Geschmack verleihen.

Wer nutzt nicht gern den Luxus einer feinen Kamera- meine war anscheinend nur für sie schwer verdaulich eingestellt, wurde von meinem Sohn wieder gerichtet- mein neuerer Laptop geht jetzt auch wieder- für das Aufladen einer Aktualisierung brauchte er ein Programm, das er nicht hatte?

Für mich ist d er größte Luxus, das ich meine Söhne mit Partnerinnen und meine berühmte Tochter wieder mal hier hatte und vor allem, dass ich den Enkel drücken durfte. Davon kann ich gar nicht genug bekommen. Er hat versucht wie die Oma mit der Zunge zu schnalzen.

Ich denke, man giert manchmal nach teurem Luxus und bedenkt nicht, wie viel kostenfreier Luxus zur Verfügung steht. Und welch Luxus es ist, wenn man freundlich mit Familie und anderen sein kann und es weder Streit noch Krieg gibt.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Luxus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s