Error

Mir ist beim Lesen des Zeitungsartikels , auf den ich im vorigen Blog schimpfte, ein Fehler passiert. Einen Satz,  der noch in den vorigen Abschnitt gehörte, habe ich falsch zugeordnet- kann ja mal passieren. Es war dann was Unverständliches raus gekommen.

Aber bei dieser Art, viele unterschiedliche Künstler zu einem Projekt zusammen zu rufen, ist es nicht erstaunlich, wenn es zu Missverständnissen kommt. Mich hat eine Dame gestern bei der Eröffnung einer Ausstellung zum Zwecke der Werbung für die Skulpturenstraße gefragt, worum es überhaupt geht. Diese Frage konnte ich nach den Reden, die gehalten wurden und nach der Art der Hängung gut verstehen. Mir selbst schwirrte der Kopf von all den vielen vorhandenen Fotos und Lichtelementen. Was hat die Arbeit einer Autorin mit einer Skulpturenstraße zu tun?

Wegen der schlechten Luft in den Räumen, die bei meinem Mann Husten auslöste, sind wir bald gegangen. So habe auch ich keine Überzeugungsarbeit geleistet und jetzt etwas schlechtes Gewissen. Aber nur so halb, weil ich mir nicht vorstellen kann, wie das klappen kann. Aber manchmal werde ich auch überrascht und muss sagen: das hättest du jetzt nicht für möglich gehalten- auch eine Form von „error“.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s