Verlassen2

Also ich habe mich gerade beschlossen, das Thema „verlassen“ zu verlassen. Vielleicht werde ich mich noch im Stillen auch mit Einsamkeit noch befassen, auch das Buch von Auster noch lesen, Aber nicht darüber schreiben, sondern mehr Gewicht auf die Überlegungen im künstlerischen Bereich legen. Wenn ich eine Haltung meines Komputers oder meines bodys finden könnte, wie ich im Bett ohne Schmerzen in der Schulter schreiben könnte, wäre auch schon gut. Jeder würde lachen, wenn er sehen könnte, was ich da schon versucht habe. Ein Termin morgen bei einer Osteopatin soll helfen..man wird sehen. Schlafen ist ja immer noch das fast beste, was man im Bett machen kann.

Advertisements

2 Kommentare zu „Verlassen2

  1. Das mit der Osteopathie hat mir gut getan, die Stelle an der Schulter hat heute morgen trotzdem wieder geschmerzt. Vielleicht wird es so langsam besser.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s