Billig

Ich schaue ja oft die Sonderangebote , ob ich was billig angeboten bekomme. Der Komputer, auf dem ich hier schreibe, ist auch ein Schnellbilligkauf, weil der andere gebockt hat. Ich habe mir überlegt, ob ich mir eine günstige Motorsäge kaufen soll. Mein SchwagerE. hat sich erkundigt, was das so mit Ersatzsägeketten so kosten könnte. Dann hat er gesagt: hol das Geld und werfe es aus dem Fenster, dann hast du weniger Ärger. Da ist was Wahres dran, nur dass man sich über teure Sachen auch ärgern kann. Mein Fotoapparat.. hätte ich nicht versucht, ihn schnell zu reparieren- und ich habe schon viel repariert- brauchte ich nur die Hälfte zu bezahlen. Allein, dass jemand schaut, was kaputt ist, kostet 50€. Lässt man es nicht machen, dann hat man einen kaputten Fotoapparat rumliegen, mehrere Objektive, die man nicht mehr braucht und einen neuen „billigen “ Apparat, bei dem man sagen kann: hättest du das Geld besser zum Fenster rausgeworfen, hättest du weniger Ärger.
Der Großvater meines Schwagers J.L., der in Paris lebte, hat alles reparieren lassen. Jetzt findet man in einer Großstadt ja eher Leute, die so was noch können und vor 60 Jahren besser als heute- was ist das für eine Zeit, in der es heißt: sie haben das Gerät schon 5 Jahre, da wird sich die Reparatur nicht mehr lohnen.
Meine Tochter hat sich die Armbanduhr meines Mannes reparieren lassen. Für das Geld hätte sie mindestens 140 billige Uhren kaufen können.
Man muss sich überlegen, welche Neuigkeit man braucht. Bis jetzt bin ich mit Handy zufrieden, habe kein IPhone, weil ich eh nicht so viel telefoniere. Mein Mann sagt oft, er wünscht sich in vergangene Zeiten zurück, worauf ich sage, wer weiß, wie bei den Höhlenmenschen der Wein so geschmeckt hat?

Advertisements

3 Kommentare zu „Billig

  1. das stimmt, der wein wahr bestimmt gruselig. mit tierblut verdickt. mich asche aromatisiert. aus vogelbeeren, galle und rüben fermentiert. kworrrks!

  2. ich musste grad grinsen, weil du sagst, dass du kein iphone hast, weil du eh nicht viel telefonierst … das, was ich mit meinem iphone mit sicherheit am wenigsten mache, ist nämlich genau das: telefonieren. 🙂
    ich hab dir von meiner nähmaschine erzählt. ich hoffe irgendwie total, dass sie sich einfach reparieren lässt. bringe sie diese woche mal ins geschäft. ich mag es eben auch nicht, sachen wegzuwerfen.
    höhlenmenschenwein hat bestimmt geschmeckt, aber wohl nicht uns, dafür umso besser den höhlenmenschen. 🙂

  3. Mit dem Höhlenmenschenwein hast Du recht! So wie Schaum ihn beschreibt, wäre das wohl nix für mich gewesen. Vielleicht kannst Du Ersatzteile von der Nähmaschine auf meinem Speicher gebrauchen. Dann kann man vielleicht auch dem armen nackten Irgendlink was zum Anziehen nähen- so schwarze Balken wärmen ja sicher nicht in echt. Aber beim Duschen braucht er das ja nicht, erst später beim Austritt aus dem Silo. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s