Prost Neujahr

Ein neues Jahr ist da, ich habe durch die verschiedenen Sender geschaltet, einige kleine Feuerwerkskörper angezündet, eine Flasche Schampus aufgemacht usw. Dann bin ich bei dem Konzert R. Williams hängen geblieben. Da waren ja so viele Menschen fixiert auf eine Person. Ich war mal in einer Veranstaltung, wo höchstens ein Zehntel der Leute waren- erst war man nervös, bis man einen Parkplatz hatte, dann bis man seinen Platz gefunden hat und das Geschehen auf der Bühne war höchstens so groß wie ein alter kleiner Fernseher. In der Pause war die Toilette hoffnungslos überfüllt und wir haben uns frustriert verdrückt.
Aber so etwas scheint ja zu funktionieren: ein Mann mit einer guten Begleitmusik und einem vielbekannten Namen vermag all die vielen Menschen in seinen Bann zu ziehen. Das kann nicht nur nach dem Motto gehen: jetzt habe ich schon so viel Stress, bis ich hier bin, so viel bezahlt- jetzt soll es mir wenigstens gefallen. Ich habe nochmals die Musik der Berlinparty versucht in meine Erinnerung zu rufen und gedacht: so was zu machen (es gab auch einen Bericht über m.Jackson) ist irgendwo unglaublich. Es ist einfach unvorstellbar, wie und warum sich Menschenmassen bewegen und begeistern und ich habe so wenig Echo auf meine Bilder… heute habe ich wieder welche übermalt und mich gefühlt, als würde ich mir in der Badewanne den Dreck abwaschen. SAUBER!
Ich wünsch ein gutes neues Jahr- ärgert Euch nicht, wenn ich Mist schreibe!

Advertisements

6 Kommentare zu „Prost Neujahr

  1. liebe u., du klingst schon ein wenig enttäuscht … ich hoffe, dass wir alle, die wir unanerkannte kunst schaffen, uns selbst treu bleiben und uns nicht vom kommerz die lust am schaffen vergällen lassen.
    habs gut und geniess das leben täglich
    herzlich soso

    1. Eigentlich enttäuscht bin ich nicht. Es macht mich nachdeklich, dass sich das Interesse vieler in eine Richtung lenken lässt. Handwerk und auch Kunst, die einer allein irgendwo macht, kann sich oft nicht halten. Ich habe gestern einen Schlosser gesucht, bis ich das Schloß selbst repariert habe. Danke für die guten Wünsche, die ich mir auch ohne App vorgenommen habe, im neuen Jahr zu beachten. Viel Lieb auh für Dich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s