Richtig

„Mach alles schön richtig“, so etwas klingt einem noch im Ohr. Manchmal ist es ganz einfach: man trifft eine Entscheidung.. etwas Zeit vergeht.. man blickt zurück und sagt sich: das hast du richtig gemacht. Meine Mutter sagte mal am Telefon: „du machst aber immer alles falsch“, ich glaube, es ging um den Kauf einer Nähmaschine bei adi.
Ich verstehe das so: man soll so die Entscheidungen fällen, dass, wenn die Zeit dann vorbei ist, alles schön parallel ist, oder in einem gewissen Gleichgewicht, oder alle sich wohl fühlen, oder man hat die Schuhe so gekauft, dass man sie ein Jahr lang mit Vergnügen tragen kann.
Es gibt Leute, denen verzeiht man Fehlentscheidungen locker, anderen gegenüber grollt man lange, will sie bestrafen, oder was auch immer.
Eigentlich will ich dem Rat folgen und alles richtig machen, will auch niemand verletzen, aber manchmal ist das echt schwer, fast unmöglich, trotz gutem Willen.

Advertisements

3 Kommentare zu „Richtig

  1. Du meinst: so richtig falsch 🙂
    Du hast schon recht, welcher Richter soll richtig sagen? Bei den Schuhen spürt man es ja, ob der Kauf richtig war. Manchmal wären aber Fehler unverzeihbar. Mit dem Herzen reagieren ist meist nicht so falsch…berühmter Spruch: man sieht nur mit dem Herzen gut.

  2. wahrscheinlich weiss nur das herz, was für dich jetzt richtig ist. nicht andere. nicht allgemein.
    nur: wir trauen unserm herz zu wenig. wie auch? die andern sind ja soo laut … oft jedenfalls. und ihre stimmen überleben sie jahrzehnte (meine mutter zum beispiel …).
    danke für diesen anstoss hier.

    zum thema „entscheidungen“ habe ich eben auch grad gebloggt.
    🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s