Profil

Profil ist ja ein Begriff, der unterschiedlich gebraucht wird. Ich habe jetzt im Sinn, dass manche meiner Bilder etwas reliefhaft sind, weil ich oft schon in einen Holzgrund gemeißelt habe und auch Wachs verwendet habe. Dieses reliefhafte Profil fotografiert sich manchmal seltsam. Ich habe mal Blechdrückarbeiten, auch Gipsnegativreliefs fotografiert und man war sich später nicht sicher, ist das Profil nach außen stehend oder vertieft. Die Kunstgeschichte kennt das Problem auch. Jetzt habe ich 2 Bilder, bei denen man sich das Profil ganz gut vorstellen kann, doch beim 3. sieht man nicht, dass es an 4cm hoch ist. Vielleicht versuche ich mal, es im Kerzenlicht zu fotografieren. Michelangelo soll ja im Dunklen mit einer Art Stirnlampe gearbeitet haben, damit er Höhen und Tiefen besser sehen kann.
37kl

66kl70kl

Bei den Fotos immer anklicken, denn in groß sieht man besser.

Advertisements

5 Kommentare zu „Profil

  1. Danke für Kommentar, ne kein Macro, ich bin einfach ziemlich nah rangegangen. Es ist ein Ausschnitt, ich werde es vielleicht mal mit Kunstlicht versuchen. Mal sehen 🙂

  2. das sind tolle Arbeiten! das erste Bild gehört zu meinen Favoriten-
    vielleicht war das ja auch der Grund für van Gogh sich Kerzen auf seinen Hut zu pappen und in der Nacht zu malen … ?

    1. Mir fällt auf, dass die Bilder bei Kerzenlicht anders aussehen. Vielleicht sollte man mal eine Eröffnung mit wenig Licht machen.

      1. das find ich eine pirma Idee, erst nur Kerzenlicht und nach einer Stunde dann die übliche Galeriebeleuchtung, das wäre ein Versuch wert!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s