Zweiseitig

Wenn man eine Münze hat, kann nur eine Seite im Licht sein-blinky- die andere ist dann im Dunkeln-blanky-.
Wenn man etwas mag- schätzt- liebt- wird man meist die Blinkyseite sehen. Doch dann kann auch der Verdacht aufkommen: was ist, wenn die Blankyseite gemeint ist?
Ich hatte mal einen Freund, der hatte ständig den Spruch drauf: „wie du das Leben siehst, wird es dir lachen oder weinen.“ Jemandem, der Krankheit oder Tod vor Augen hat, wird man wahrscheinlich nicht helfen können mit den Worten: Always look of the bright side of live, obwohl dies in einer solchen Situation gesungen wurde.
Aber wenn Gesundheit, Wärme,Essen, Frieden, Familie, Liebe usw. da sind, müsste es möglich sein, dunkle Gedanken zu verdrängen. Vielleicht hilft es, wenn man sich schüttelt, zu Musik tanzt, in die Luft springt, kalt duscht….. da tät mir noch einiges einfallen.

Advertisements

4 Kommentare zu „Zweiseitig

  1. Verdrängen ist nie gut !!! Das schafft Blockaden (weiss jeder Körpertherapeut), dunkle Gedanken annehmen, beobachten, wie Wellen kommen und gehen lassen … nach der Nacht wird auch irgendwann wieder Tag. LG Seeds

    1. Danke ihr drei fuer die richtigen Worte. M.V.Ebner Eschenbach sagt ein Urteil laesst sich bekaempfen, ein Vorurteil nicht

  2. Gesundheit, Wärme,Essen, Frieden, Familie, Liebe …. das sind zumindest mal gute Grundlagen .. aber dunkle Wolken oder Gedanken können auch dann kommen und wollen wenigstens mal angeschaut werden, danach kann man sie ziehen lassen …
    herzliche Grüße Ulli

  3. im tatort (wiederholung) gestern abend, fand ich genau das, was du hier anschneidest, genial dargestellt. der vater des verunglückten buben tanzt seine trauer – ich fand diese szene extrem eindrücklich.
    selten sah ich trauer (es hätte auch eine andere emotion sein können) so eindrücklich dargestellt. dein artikel spricht mir aus der seele. diese zwei seiten …

    (als zwilling versteh ich dich sehr gut …. *zwinker*)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s