Schein-Sein

Ich war auf dem Markt, erste Sonnenstrahlen, hatte Salat schon gekauft, als mich die Verkäuferin überredete, doch von den schönen, preiswerten Erdbeeren was zu kaufen. Ich erlag dem Glanz der roten Farbe. Heute sollten sie munden: 1. sie hatten dort, wo sie nicht schon am zerfallen waren, die Festigkeit eines Apfels, auch deren halbe Größe. Geschmackstest: keinerlei Aroma nur sauer. Jemand hatte sie hergestellt, wie auch immer, um mir die Illusion von Erdbeeren zu vermitteln. Er kann annehmen, dass ish, nachdem ich welche davon gegessen hatte, nicht den Weg zu ihm zurück finden würde, um ihm den Rest an den Kopf zu werfen. Dumm wie ich bin, habe ich doch davon gegessen, was mir jetzt zu schaffen macht, mich nachts um viere an den Komputer hetzt, um meinem Ärger Worte zu geben.
Mir ist es oft ein echtes Problem, mich in der Vorgaukelung von Qualitäten und Fähigkeiten zurechtzufinden. Das Zerfallen des scheinbar Stabilen, z.b. beim Autobau, wird ja mit eingebaut. Falsche Kaufentscheidung: deine Schuld! Wie konntest du erwarten, Qualität zu erwerben?

Advertisements

5 Kommentare zu „Schein-Sein

  1. Das passiert ganz oft hier, liebe Blinky. Das Obst und auch die Kräuter schmecken einfach nur nach Wasser mit minimalem Aroma. Das weiß man vor allem dann, wenn man den Vergleich zieht. Wir gehen meistens beim Türken einkaufen, wenn wir wirklich sichergehen wollen, dass die Kräuter nach Kräuter schmecken sollen. REWE ist meistens auch ganz gut, aber auch da schmecken die Erdbeeren nicht wie Erdbeeren, wenn sie einfach zu früh schon verkauft werden wollen.

    1. Es ist einfach oft so, dass den Hersteller nur der Erhalt des Geldes interessiert, ein echtes Interesse am Wohlergehen des Verbrauchers scheint er nicht zu haben. Die 1. Strumpfhosen nach dem Krieg hielten sehr lange, heute soll vieles schnell weggeworfen und ersetzt werden.

      1. früher waren die produzentInnen am produkt und an der qualität interessiert, heute sind sie in der hand von aktiengesellschaften, die nur an den dividenden interessiert sind. das macht mich oft sehr traurig.
        habe vorhin grad meine (zugegeben teuren) schuhe (die schwarzen, die schon acht jahre alt sind) geputzt und gedacht, billige hätte ich sicher längst ersetzen müssen.
        und die wanderschuhe haben (dank guter norwegischer qualität) ihr schlammbad problemlos überstanden. es gibt sie noch, die gute qualität! zum glück!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s