Sondermüll

Immer wieder habe ich irgendwie Stress mit dem Sondermüll. Alle 3-4 Monate an einem Samstag von 9-12 Uhr kann man Sachen abgeben, die man nicht in den Mülleimer werfen soll, wie die neuen Glühbirnen. Ich habe übrigens noch eine Sparglühbirne der 1. Stunde, die seit 20 Jahren brennt- dazu brauche ich ja nix zu sagen….
Also ich versuche mir den Termin zu merken, schreibe ihn in meinen Kalender, spreche tagelang davor davon und dann.. wie oft: schitt, doch wieder vergessen.
Heute ist es mir in letzter Minute eingefallen. Ich dann schnell in den Keller: welche von den Tornistern mit Öl und Gemisch sollen jetzt weg, welches Haarwaschmittel ist zu alt? Hetze, Hetze, noch 8 Minuten vor 12 ist die Ampel voll mit Autos, fahre gerade vor den anderen Autos unter Gehupe noch um die Kurve, komme Punkt 12 dort an und..
Der einzige Behälter der nicht richtig verschlossen war, ist umgekippt und so etwa ein halber Liter Altöl in meinem neuen Auto!
Anstatt mich zu bedauern nach all der Wischerei sagt mein Mann noch etwas von „übertriebenem Ordnungssinn“- da hat es mir aber gereicht.

Advertisements

3 Kommentare zu „Sondermüll

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s