Aufräumen

Wir versuchen ja, wie in „Ordnung“ schon erwähnt, von Zeit zu Zeit aufzuräumen. Für mich heißt das meistenes „wegzuräumen“. Sachen, die nicht mehr aktuell sind, wegzuwerfen.
Warum fällt mir der eine oder andere Name nicht mehr ein? Das muss wohl jemand weggeräumt haben!

Gestern habe ich den Ausblick auf Böckweiler noch mal fotografiert, er ist bei jedem Wetter schön. Dann laufe ich meist ein Stück, um ein Schild nicht mit abzulichten. Wie würde die Landschaft aussehen, wenn ich fertig wäre mit Aufräumen? Schilder weg- häßliche Betonkästen weg- man merkt schon, dass der Ordnungsliebende auch das eine oder andere verschlimmbessern würde.
Wenn „Künstler“ sich dran machen, ihre Vorbilder-z.B. Emil Nolde- zu verschlimmbessern, ist das ein anderes Kapitel.
Ich habe die 1. Landschaft farblich verändert, die 2. so gelassen, wie sie war und bei der 3. ein Schild weggeräumt. Was soll ich machen? Einfach die Ordnungsliebe wegräumen?
12kl
115kl
15kl
151kl
Bitte durch Klick die Fotos vergrößern, damit das Schauen mehr Spaß macht.

Advertisements

5 Kommentare zu „Aufräumen

  1. Das mit dem „Kunst aufräumen“ kenne ich auch, ist schon lustig. Ich dachte jetzt mehr an „alles weg, was meinen Blick stört.“ Ein altes Windrad bliebe stehen, ein neues käme weg. Aber eine von Dir aufgeräumte Landschaft, das hat auch was.:-)

  2. Also, ich finde dass die Landschaft durch das Entfernen des Schildes sehr wohl gewonnen hat. Ein irres Licht. Und auch die Farbliche Veränderung im ersten Bild gefällt mir. Man sieht, dass etwas gemacht worden ist. Die Farbliche Veränderung stellt sich selbst aus..

    1. Ich dachte auch, dass die Bewegung der Sträucher nach rechts besser sprechen kann, wenn der mathematisch runde schwarze Fleck nicht da ist. Wenn man schon am ändern ist, könnte man nach einen Regenknom hinterm Busch rausschauen lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s