Farbe

Da muss Tünche drüber, macht doch kein Geschrei….
Eigentlich nicht schlecht, dass man Bilder weiter malen kann, übermalen kann, sie verändern kann. Freilich kann man sie auch verschlimmbessern oder gänzlich kaputt malen.
67kl
Oft höre ich dann: aber gelbgrün hat es mir viel besser gefallen, aber für mich hatte es eine kalte Ausstrahlung.
Blau kann ja manchmal auch wirklich geheimnisvoll und rätselhaft wirken. Das gibt das Foto leider nicht so richtig wieder. Auf jeden Fall muss man die Fotos groß klicken. Wenn das Foto den Eindruck wiedergeben könnte, dann brauchte man sich ja auch keine Bilder zu kaufen. Der Reiz liegt halt auch in der Oberfläche und Materialität, die beim Eindruck mitsprechen. Und dann auch die Vorstellung, wie ein Mensch vor einer leeren Leinwand steht und anfängt Farbe aufzubringen und zu verändern, bis eine innere Stimme sagt: „sieht doch nicht schlecht aus.“
62kl
Dann ist gestern noch ein Bild entstanden, das noch lange braucht, bis es mal trocken ist. Aber es gefällt mir, weil die Farben echt lachen. Es ist ziemlich groß, etwa 1,20×1 m.
65kl

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s