Neue Besen

Alsooo die Geschirrspülmaschine ging noch, blieb aber immer wieder stehen- konnte die ganze Nacht dort stehen und war am Morgen noch nicht fertig. Was tun?
Sicher harmlos, aber bei Elektro trotzdem unheimlich. Vom Fachmann nach dem Alter des Gerätes gefragt, bekam ich ein Kopfschütteln.
Mein 1.Gedanke: wo bekomme ich das billigste Gerät schnell her?
Mein 2. Gedanke: wo bekomme ich ein als gut eingeschätztes Gerät billig her? Werde ich es anschließen können, oder brauche ich Montage dazu?
Das kann ich- war schnell gedacht, aber mit der Enge unter meinen Küchenschränken habe ich nicht gerechnet.
1. der Stecker war so angebracht, dass man ihn nicht rausziehen konnte
2. der Aquastop war mit 2 Knöpfen am Gerät fest, die Knöpfe machten ihn dann einen cm zu breit.
3. die Tür ging am neuen Gerät gar nicht auf, erst eine freundliche Dame am Tel. sagte:
halt
mit Gewalt.
4. die Tür klappt mit Schwung zu, man muss darauf achten, dass kein Finger dazwischen ist. Da
soll jetzt noch eine zur Küche passende Holzplatte dran.

In meinem Schrank unter der Spüle sieht es jetzt aus, als hätten Mäuse ein Holzfressparty gefeiert und Wetten abgeschlossen, wer das größte Stück Platte auf einen Happ rausfressen kann. Nachdem ich auf dem Boden liegend das Gerät hochgewuchtet habe mittels einer Schraube, die zunächst nicht als Schraube zu erkennen war, habe ich es einfach mal angemacht, um zu sehen, wo überall Wasser rausläuft.
In Lichtschrift steht auf dem Boden, wie lange sie noch läuft. Das Geräusch beruhigt aber mein Nervenkostüm- wären nicht die hohen Kosten, hätte man daran denken können, alles in den Müll zu schmeißen, aber alles Geschirr von Hand spülen, ist auch nicht der Bringer.
Der langen Rede kurzer Sinn: Handwerker sind manchmal nicht zu beneiden 🙂
Wenn alles immer klappen würde!!!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s