Dichter

So Spinnen sind doch gute Dichter: aus ganz dünnen Fäden machen sie ein richtiges tragfähiges Geflecht. Man hat das Gefühl, man könnte darüber laufen wie über ein Trambolin.
Als ich letzhin durch unsere Allee ging, machte die Krähenkolonie über mir einen so vielstimmigen Chor, dass ich an einen Klangteppich denken musste, über den man hätte gehen können. Das kann ich jetzt leider nicht als Foto zeigen 😦
Verdichtung durch Vielfädigkeit bzw Vielstimmigkeit ist jetzt freilich nicht dasselbe wie Dichtung, wo es um Inhaltsverdichtung und Wortverfeinerung, um Klangteppiche geht. Aber es muss ja nicht immer alles logisch sein, was einem so im Kopf rumgeht.
20141024_150722

Advertisements

9 Kommentare zu „Dichter

      1. Wenn man es vergrößert sieht man noch besser die Wahnsinnsarbeit, die die Spinne vollbracht hat.

      1. ich war sooo lange unterwegs, fast zwei Monate, deswegen war ich nicht so sichtbar-
        auch dir eine gute Zeit und danke

        herzlichst Ulli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s