Kasse

Ich war beim Arzt- Check up machen. Erstaunlich schnell wurde ich mit 3 Untersuchungen fertig. Was ich witzig fand:
im Labor fragte mich die Angestellte kurz bevor sie ein Loch in meinen Arm stach, ob ich Privatpatientin sei. Ich sagte: ne ich bin Kassenpatientin und verschluckte alle Ideen, die mir dazu eingefallen sind, denn sie hat es bestimmt nicht so gemeint.:-) 🙂 🙂

Advertisements

3 Kommentare zu „Kasse

  1. Ich musste auch an Sherrys Film: der Rassist in uns denken. Dann erinnerte ich mich an eine Untersuchung in Mainz in der Uniklinik wegen Schilddrüse.. es war alles unheimlich im Keller, vor Radioaktivität hatte man noch mehr Angst als heute und ich hörte die Patienten vor mir vor Schmerz aufschreien. Da habe ich mich hingeschlichen und geschaut, was da los war: sie schrieen, als sie Blut abgenommen bekamen. Vor etwa 50 Jahren hatte man noch keine Einwegnadeln. Als ich dann dran kam, sagte ich ganz locker zu dem Arzt: können sie sich nicht mal ne spitzere Spritze zulegen?
    My goodness war der Mann sauer und unfreundlich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s