Zeit

Schon als ich das kleine Bildchen von Ulli sah, auf dem ich sie als Kind und als Erwachsene lächeln sah, dachte ich etwas über Zeit nach. Dann kam noch eine Gegenüberstellung aus der Zeit dazu, die ich schlecht und recht gescannt habe, um sie zeigen zu können.

zeit

Es ist ja unglaublich, wenn man sich den Batzen Zeit vorstellt, der zwischen den 2 Kindern liegt, die sich doch so ähneln. Dann ist mir auch ein Foto meiner Oma in die Hand gefallen, als sie noch jung war und ich noch nicht auf der Welt.

oma2

Ich dachte, dieses Muster im Hintergrund könnte vielleicht Zeit fühlbar werden lassen. Wie kann man das darstellen?

Wenn ich einem Freund schreibe, den ich etwa 65 Jahre nicht gesehen habe, habe ich kaum eine Vorstellung von dem Batzen Zeit, der inzwischen vergangen ist und zugleich taucht der Gedanke auf, dass von der Lebenszeit jetzt nicht mehr so viel da ist.

Sofort die Frage: wie gehe ich mit dieser Restzeit um? Finden meine Gedanken besser ihren Weg, wenn ich die Zeit in Stille verstreichen lasse, als wenn ich sie mit vielen Wichtigkeiten fülle? Und wie entscheide ich richtig, was wichtig ist?

Diese Bloggerei hat ja was von Vorbeifahrbildern, sie sind Teil des Gesehenen, bleiben aber selten im Kopf haften. Anfangs habe ich Beiträge und Kommentare noch ausgedruckt, aber jetzt…. der Zug fährt weiter….

Advertisements

2 Kommentare zu „Zeit

  1. Vorbeifahrbilder – das ist mal ein Wortbild, das dem Bloggeist sehr nahe kommt.
    Ist richtig, was wichtig ist und darum unwichtiges falsch im
    Umkehrschluss?
    Wer weiß es und ist wissen wirklich so wichtig? Und richtig, was wahr war und ist es auch heute noch wahr, was nicht mehr ist? Und was ist nicht mehr? Oder kann was war, je nicht mehr sein?
    Dezembersonntagsgedanken. Liebgrüß Richtung Norden. 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s