Verlust

58 Jahre alt ist Martin Blume geworden. Von den Fotos, die ich in der letzten Zeit gesehen habe, haben mir die schönen im Labor erstellten Schwarzweißfotos Blumes am besten gefallen. Es heißt auch von ihm, dass er oft lange gewartet hat, bis das Licht das Motiv am schönsten umschmeichelt hat. Oder bis die Beleuchtung sich seinem psychologischen Konzept angepasst hatte.

Als ich einmal zu meinem Sohn neidisch gesagt hatte: deine Fotos sind einfach besser als meine, antwortete er: du musst warten , bis das Licht schön ist.

Ich habe das versucht: mich an eine Kuhweide gestellt und gewartet und gewartet. Schließlich dachte ich: du kannst ja auch im Sitzen warten und setzte mich hin. Selbst noch längeres Warten brachte kein Ergebnis zustande. Als ich dann aufstand, merkte ich, dass ich mich mit meinen hellen Hosen voll in einen Kuhfladen gesetzt hatte, was dann wirklich verfänglich aussah und auch nicht viel besser wurde, nachdem ich am nahen Bach mein Hinterteil mit Wasser abgerieben hatte.

Jetzt ist es ja nicht so, dass ich nicht wüßte, dass Licht beim Fotografieren eine große Rolle spielt und auch noch Glück und Geistesgegewart, im richtigen Moment den Auslöser zu betätigen.

Viele versuchen durch eine Unzahl von Aufnahmen, es ist ja digital keine teure Sache, diese Entscheidung an die Arbeit mit dem Komputer zu verlegen, kommen dann auch nicht in die Verlegenheit, in einem Kuhfladen zu sitzen. Dann wird halt noch versucht, durch das Fotoprogramm Effekte zu verstärken.

Steht man wie Martin Blume mit einem umständlichen Kasten in der Natur- klick- und später noch Arbeit im Labor- dann wird dieses leise Zittern vor Aufregung doch eher nachvollziehbar, als wenn man von Effekten starrende auf Leinwand aufgezogene Farborgien vor sich hat. Einmal fühlt man die Seele des Herstellers, das andere Mal nur die Eitelkeit des Herstellers.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Verlust

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s