Ich bin ganz Ohr

Ein guter Ohrhörer bringt mir Musik nah und es gibt nicht das Gefühl: hoffentlich regt sich jetzt nicht jemand über die Musik auf. Ich bin ja auch nicht immer z.B. von Barockmusik begeistert.

Aber ich merke, dass diese Angst, jemanden zu stören, bei mir tief sitzt. Ich erinnere mich daran, dass ich als Mädchen in einem Apfelbaum sitzend den ganzen Nachmittag gesungen habe: „lustig ist das Zigeunerleben,,,“, obwohl ich nicht richtig gut singen kann. Aber ich habe mich wohl gefühlt. Dann höre ich, dass eine Nachbarin sich über das Singen beschwert hat.

Dann denke ich: nur Musik hören….. du könntest zugleich Blog schreiben. Dann hör ich aber nicht mehr richtig mit Bewußtsein.

Ich habe mal ein Blog gesehen, da ist einer in Paris Marathon gelaufen, hat zugleich seinen Blog geschrieben und schnelle Zeichnungen dazu gemacht. Die Zeichnungen haben mir gefallen.

Hat man manchmal das Gefühl, von einem coolen Typ erwartet man, dass er Mehreres und das gut kann, wobei es nicht mehr weit ist zum Guinnesbuch der Rekorde.

Jetzt mach ich die Musik doch aus, geh auf den Balkon und schmiere dort mit Aquarellstiften rum… vielleicht zeig ich mal was.

 

2 Kommentare zu „Ich bin ganz Ohr

  1. Je älter ich werde, desto doofer find ich Multitasking. Ich kann eh nicht nur nebenher Musik hören, außer beim Autofahren.
    Wenn ich eins nach dem andern mache, lebe ich das Tun und Lassen viel bewusster.

  2. Bei mir tut sich auch eben was mit „Älter sein.“ Ich nehme mir vor, manches bewußter und ruhiger zu machen. Heute habe ich den Sport ausfallen lassen bei dem Gedanken, möglichst früh noch in den Garten zu gehen. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s