Draußen und drinnen

Beim letzten Artikel habe ich ja das Draußen und das Drinnen auf der Scheibe   versucht zu vereinen. Heute dachte ich: wie unterschiedlich ist doch das Draußen und das Drinnen. Der Schneefall hat alles so kaltfarben blau gemacht und drin, meine Lieblingsplatte und ein Stück Teppich so angenehm warmfarben.

draus

drinnen

Wenn ich so auf dem Friedhof stehe, denke ich, wie kalt muss es doch da in der Erde sein. Hoffentlich gibt es einen angenehmeren Platz im Weltall oder wo auch immer.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Draußen und drinnen

  1. Bestimmt ist physische Kälte für Gestorbene jenseits aller menschlicher Vorstellung.
    Wenn es etwas „danach“ gibt, stelle ich es mir gut und schön vor.
    Ich denke oft an dich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s