Ausnahme

Wenn man so durch ein Museum geht, wie ich durch die ständige Sammlung der Staatsgalerie Stuttgart, dann denkt man im Stillen: es scheint nur männliche Künstler zu geben. Dass Frauen auch malen können, zeigt die Ausnahme, die ich hier einfach mal zeigen will. Ein schönes großes Bild- von mir vermutet 3x5m groß-eine Leihgabe, kein Ankauf!

bildkltitelklIch will da nicht weiter rumnörgeln, aber ich hatte noch nix von dieser guten Malerin gehört, während ich Richter, Polke, Baselitz und noch viele jüngere Künstler kenne. Aber das liegt sicher auch an mir, weil sie schon in vielen großen Museen vertreten ist, und ich ja in der Vergangenheit Kenntnisse mehr aus dem Fernsehen oder der Tageszeitung geschöpft habe. Es bleibt trotzdem die Aussage, dass in Galerien und Museen Ankäufe -wenn überhaupt- eher Herren zur Butter aufs Brot verhelfen.

Ich hoffe auch, dass ich keinen Zitierärger bekomme:-)

Advertisements

2 Kommentare zu „Ausnahme

  1. das ist leider noch immer so, ja!
    In Rom gibt es jetzt ein Museum von Frauen für Frauen, erzählte letztens eine Blogfreundin, hat mich sehr gefreut!
    Klasse Bild!!!
    herzliche Grüsse
    Ulli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s